Diese Seite speichert Informationen in Cookies in Ihrem Browser und verwendet das Webanalyse-Tool Matomo. Mit der Nutzung dieser Seite erklären Sie sich damit einverstanden. Mehr Informationen und eine Möglichkeit zur Deaktivierung der Webanalyse finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Beim Aktivieren der Vorlesesoftware werden Inhalte von der Linguatec-Website geladen und dadurch Ihre IP-Adresse an Linguatec übertragen. Mehr Informationen und eine Möglichkeit zum Ein- und Ausschalten dieser Datenübertragung finden Sie in unserer Datenschutzerklärung. Wenn Sie die Vorlesesoftware jetzt aktivieren möchten, klicken Sie auf Vorlesesoftware aktivieren.


Wenn Sie möchten, dass die Vorlesesoftware auf dieser Website künftig automatisch aktiviert wird, klicken Sie auf Vorlesesoftware immer aktivieren. Dadurch wird diese Einstellung mithilfe eines Cookies in Ihrem Browser gespeichert.
Die Vorlessesoftware wurde aktiviert. Bevor die Seite vorgelesen werden kann, muss sie einmal aktualisiert werden. Klicken Sie auf Seite aktualisieren, wenn Sie die Seite jetzt aktualisieren möchten.


Achtung: Falls Sie auf dieser Seite bereits Daten in ein Formular eingegeben haben, werden diese beim Aktualisieren gelöscht. Bitte speichern Sie in diesem Fall zuerst Ihre Formulareingaben, bevor Sie die Seite aktualisieren.

Servicenavigation

Themennavigation

Regionale Identität

Regionale Identität ist ein herausragendes Merkmal für die Bestimmung von Heimat. Traditionell gelten insbesondere Brauchtum und Dialekt, Kulturlandschaft, regionale Baukultur, regionale Produkte und Kulinarik, Kunsthandwerk sowie Volksfeste als Ausdruck regionaler Identität. Tatsächlich geht sie deutlich über diese klassischen Themenfelder hinaus: Sie umfasst alle naturräumlichen und soziokulturellen Aspekte, die als Profil bzw. als Alleinstellungsmerkmale einer Region wirksam werden. Diese Eigenschaften tragen nach innen zur Stärkung eines gemeinsamen Regionalbewusstseins und Heimatgefühls bei, zur Vernetzung der Region und zum bürgerschaftlichen Engagement. Zudem geben sie ein Profil nach außen und schaffen ein spezifisches Image, das in der Außendarstellung der Region wirkt und eingesetzt werden kann.

Ziel des Bayerischen Staatsministeriums der Finanzen und für Heimat ist es, im Rahmen der Heimatpolitik die regionale Identität in allen Teilräumen Bayerns zu stärken. Ferner sollen die Kommunikation und die Inwertsetzung der regionalen Identität bzw. einzelner imagestiftender Elemente verbessert werden.