Beim Aktivieren der Vorlesesoftware werden Inhalte von der Linguatec-Website geladen und dadurch Ihre IP-Adresse an Linguatec übertragen. Mehr Informationen und eine Möglichkeit zum Ein- und Ausschalten dieser Datenübertragung finden Sie in unserer Datenschutzerklärung. Wenn Sie die Vorlesesoftware jetzt aktivieren möchten, klicken Sie auf Vorlesesoftware aktivieren.


Wenn Sie möchten, dass die Vorlesesoftware auf dieser Website künftig automatisch aktiviert wird, klicken Sie auf Vorlesesoftware immer aktivieren. Dadurch wird diese Einstellung mithilfe eines Cookies in Ihrem Browser gespeichert.
Die Vorlessesoftware wurde aktiviert. Bevor die Seite vorgelesen werden kann, muss sie einmal aktualisiert werden. Klicken Sie auf Seite aktualisieren, wenn Sie die Seite jetzt aktualisieren möchten.


Achtung: Falls Sie auf dieser Seite bereits Daten in ein Formular eingegeben haben, werden diese beim Aktualisieren gelöscht. Bitte speichern Sie in diesem Fall zuerst Ihre Formulareingaben, bevor Sie die Seite aktualisieren.

Mitarbeiterschutz vor Gewalt
Das Handbuch für kollegiale Soforthelfer

Teil des Programms ist auch ein Handbuch für „kollegiale Soforthelfer". Es ist wichtig, dass es sofort nach einem Gewaltvorfall in der Behördenstruktur Ansprechpartnerinnen und Ansprechpartner für die betroffenen Beschäftigten gibt.

Aufgabe dieses „kollegialen Soforthelfers" ist erste Unterstützung zu bieten, vor allem emotionaler Natur. Dieses Handbuch bietet den „kollegialen Soforthelfern" die dafür erforderlichen Informationen.